Hilfsnavigation

Veranstaltungen

2013
Info-Veranstaltung zum Thema „fair gehandelte Waren“ mit Kindern an der Grundschule Fronberg (Mai 2013)
Fahrzeug-Weihe der Freiwilligen Feuerwehr Büchelkühn mit Verkauf von Fairtrade-Produkten (Juni 2013)
Gemeinsame Aktion der Gärtnerei Lebensgrün und des Bio Marktes Schwandorf mit Informationen zum Fairtrade-Gedanken und „verschenkten Rosen aus Ecuador“ (Juni 2013)
22. bis 27. Juli 2013 Fairtrade-Aktionswoche ALDI SÜD in den SAD-Filialen Am Brunnfeld und Regensburger Straße

Regelmäßige Beteiligung des Eine-Welt-Ladens am Schwandorfer Bauernmarkt und am Eintopfessen des Landratsamtes

Schulaktion mit einem Filmbeitrag der Mädchenrealschule St. Josef unter dem Motto „ Wie wollt Ihr in Zukunft leben ?“

Beteiligung der Steuerungsgruppe am Schwandorfer Weihnachtsmarkt am 7./8.12.2013. Der Erlös aus dem Verkauf von fair gehandelten Produkten wurde zu gleichen Teilen der Schwandorfer Tafel und dem internationalen Projekt „Engel für Afrika“ gespendet.

2014
Unterschiedliche Aktionen zum Thema „Fairtrade“ an Schwandorfer Schulen

17.06.2014 - feierlicher Festakt mit Überreichung der Urkunde  „Fairtrade Stadt“ durch den Ehrenbotschafter von Fairtrade Deutschland, Herrn Manfred Holz, an Oberbürgermeister Andreas Feller und Steuerungsgruppenvorsitzenden  Alfred Damm jun. in der Spitalkirche Schwandorf

Seit 18.06.2014 - die Urkunde und das Transparent werden im Foyer des Rathauses Schwandorf präsentiert

Beteiligung der Steuerungsgruppe mit Partnern an der „Fairen Woche“ vom 12. bis 26.09.2014

Teilnahme des Eine-Welt-Ladens der KAB St. Andreas Fronberg am Bauernmarkt im Tierzuchtzentrum Schwandorf (11./12.10.2014),  Ein-Topf für die Welt zum Welternährungstag im Landratsamt Schwandorf (26.10.2014) und an der Kaffee-Runde der Schwandorfer Tafel e. V.

Beteiligung der Steuerungsgruppe mit einem Stand am Schwandorfer Weihnachtsmarkt (6./7.12.2014). Der Erlös geht je zur Hälfte an den Sozialdienst Katholischer Frauen (für die Spielstube Schwandorf) und das BRK (für die Ebola-Hilfe).

Dezember 2014 – Die Grundschulen Fronberg und Ettmannsdorf sowie die DJK Ettmannsdorf (Kinderturnabteilung) beteiligen sich an der Aktion „Fairer Nikolaus“ und verschenken in den Nikolaussäckchen für die Kinder Schoko-Nikoläuse aus „fairer Herstellung“.

Danke an alle Beteiligten!

2015
März 2015 - Grundschule Fronberg ist erste "Fairtrade Schule" im Landkreis Schwandorf
Der Neue Tag vom 06.03.2015: Fronberg in einer Liga mit Berlin und London (PDF; 156 KB)
Mittelbayerische Zeitung vom 05.03.2015: Kleine Schule kommt groß raus (PDF; 166 KB)

Teilnahme von Mitgliedern der Fair Trade Gruppe  an den Bauernmärkten im Tierzuchtzentrum und an der Aktion „Eintopf für die Welt“ im Landratsamt Schwandorf.
Beteiligung der Steuerungsgruppe an den Fair Trade-Wochen vom 12. bis 26.09.2015 und am Schwandorfer Weihnachtsmarkt 2015.

2016
Mittelbayerische Zeitung vom 29.03.2016: Fairtrade-Steuerungsgruppe spendet stolze 1100 Euro
Pressemitteilung der Mädchenrealschule St. Josef vom 14.03.2016: We are Fairtrade School!
Mittelbayerische Zeitung vom 03.03.2016: 450 Schülerinnen lassen sich Fair-Trade-Eis schmecken
 
Zurück zu Fairtrade

Karte Stadt Schwandorf

Stadt Schwandorf - Stadt im Seenland

http://www.total-lokal.de/city/schwandorf/data/92421_49_01_16/Inmitten der Urlaubsregion Oberpfälzer Seenland liegt das Mittelzentrum Schwandorf mit einer über 1.000jährigen Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten. Im historischen Blasturm erblickte am 29.4.1812 der Komponist der Bayernhymne, Konrad-Max-Kunz, das Licht der Welt. Die flächenmäßig fünftgrößte Stadt Bayerns ist hervorragend an das überregionale Schienen- und Straßennetz angebunden. Das moderne Schwandorf bietet ein abwechslungsreiches Freizeit- und Kulturangebot, familienfreundliches Wohnen und qualifizierte Arbeitsplätze. 

 

Oberpfälzer SeenlandStadt im Seenland            Wirtschaftsstandort SchwandorfMittelzentrum            Konrad Max KunzStadt der Bayernhymne            Logo Fairtrade-Stadt SchwandorfFairtrade-Stadt