Hilfsnavigation

Verkehr

Schwandorf verfügt über eine hervorragende Anbindung an das überregionale Verkehrsnetz: Die Stadt liegt mit drei Anschlussstellen unmittelbar an der A 93, der Verkehrsachse Berlin – Leipzig – Hof – Weiden – Regensburg – München. Außerdem kreuzen sich die beiden Bundesstraßen B 15 (Regensburg – Hof) und B 85 (Nürnberg – Amberg – Furth im Wald) in Schwandorf. Die Entfernung zur A 6 (Richtung Nürnberg) Amberg- Ost beträgt lediglich 12 Kilometer. Die Bahnverbindungen im Regionalverkehr stehen im Stundentakt zur Verfügung: In Nord-Süd-Richtung die Bahnlinie Regensburg – Schwandorf – Hof und in Ost-West-Richtung die Bahnlinie Nürnberg – Amberg – Schwandorf – Furth im Wald. Außerdem ist Schwandorf eingebunden in ein ausgeklügeltes ÖPNV-Netz. Bahn- und Buslinien laufen am zentralen Busbahnhof neben dem Bahnhof zusammen. Außerdem gibt es zwei Citybus-Linien, die ebenfalls am Bahnhof zusammentreffen.
zurück zum Stadtportrait

Karte Stadt Schwandorf

Stadt Schwandorf - Stadt im Seenland

http://www.total-lokal.de/city/schwandorf/data/92421_49_01_16/Inmitten der Urlaubsregion Oberpfälzer Seenland liegt das Mittelzentrum Schwandorf mit einer über 1.000jährigen Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten. Im historischen Blasturm erblickte am 29.4.1812 der Komponist der Bayernhymne, Konrad-Max-Kunz, das Licht der Welt. Die flächenmäßig fünftgrößte Stadt Bayerns ist hervorragend an das überregionale Schienen- und Straßennetz angebunden. Das moderne Schwandorf bietet ein abwechslungsreiches Freizeit- und Kulturangebot, familienfreundliches Wohnen und qualifizierte Arbeitsplätze. 

 

Oberpfälzer SeenlandStadt im Seenland            Wirtschaftsstandort SchwandorfMittelzentrum            Konrad Max KunzStadt der Bayernhymne            Logo Fairtrade-Stadt SchwandorfFairtrade-Stadt