Hilfsnavigation

Sondergebiet für Handel „Am Brunnfeld“

Höchste Standortqualität an der überregionalen Verkehrsachse A 93 – B 85
Gesamtfläche: ca. 66. 000 m², verfügbare Restfläche: ca. 12.000 m²

Lage:
Direkt an der überregionalen Verkehrsachse A 93 – B 85
3,5 km zu Bahnhof und Stadtmitte
ÖPNV vor Ort



Bauplanungsrechtliche Vorgaben:
Sofort verfügbar, Baurecht nach § 33 BauGB

Flächennutzungs- und Bebauungsplan Nr 65 Am Brunnfeld (PDF, 8,6 MB)


Ausweisung als Sondergebiet für Handel mit Einschränkungen

Planerische Festsetzung:
Grundflächenzahl (GRZ) max. 0,8
Baumassenzahl (BMZ) max. 5,0
Zulässig sind Einzelhandelsbetriebe mit Einschränkungen, Großhandelsbetriebe und Gastronomie

Nutzungseinschränkungen:
keine Einzelhandelsbetriebe mit innenstadtrelevanten Sortimenten
Verkaufsflächen bis 800 m²
Flächenbezogene Schallleistungspegel gemäß Bebauungsplan

Erschließung:
Vollständige Erschließung mit Straße, Abwasserbeseitigung, Wasserversorgung, Strom- und Gasversorgung
Geländeform: geneigt.


Unternehmen im Gebiet und in der näheren Umgebung:

Zurück zu Gewerbeimmobilien

Karte Stadt Schwandorf

Stadt Schwandorf - Stadt im Seenland

http://www.total-lokal.de/city/schwandorf/data/92421_49_01_16/Inmitten der Urlaubsregion Oberpfälzer Seenland liegt das Mittelzentrum Schwandorf mit einer über 1.000jährigen Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten. Im historischen Blasturm erblickte am 29.4.1812 der Komponist der Bayernhymne, Konrad-Max-Kunz, das Licht der Welt. Die flächenmäßig fünftgrößte Stadt Bayerns ist hervorragend an das überregionale Schienen- und Straßennetz angebunden. Das moderne Schwandorf bietet ein abwechslungsreiches Freizeit- und Kulturangebot, familienfreundliches Wohnen und qualifizierte Arbeitsplätze. 

 

Oberpfälzer SeenlandStadt im Seenland            Wirtschaftsstandort SchwandorfMittelzentrum            Konrad Max KunzStadt der Bayernhymne            Logo Fairtrade-Stadt SchwandorfFairtrade-Stadt