Franziska Mehrl (Coach im Bereich Persönlichkeitsentwicklung und Selbstführung, Ingenieurin und Hobbykünstlerin) führt am Freitag, 30.04.2021 von 15:00 bis 19:00 Uhr in die Welt des Bullet-Journalings, auch bekannt als Tagebuchschreiben, ein.

Was schreibt man denn so in ein Tagebuch?
Und warum ist Tagebuchschreiben, Journaling oder auch das Bullet-Journal gerade so hipp und angesagt?

Genau diesen Fragen geht Kursleiterin Franziska Mehrl zusammen mit ihren TeilnehmerInnen auf den Grund und entwickelt gemeinsam eine Routine zum Tagebuchschreiben mit verschiedenen Impulsen.
Bullet-Journaling wird als Online-Workshop durchgeführt. Teilnehmen können Jugendliche ab 14 Jahren.

Vorkenntnisse müssen nicht vorhanden sein.

Hier geht's zur Veranstaltung.