Auch wenn viele gesellschaftliche Ereignisse momentan ausfallen müssen: der Schwandorfer Stadtball findet trotzdem statt - und zwar digital.

Unter dem Motto „Schwandorf tanzt trotzdem“ können am Samstag, den 24. April 2021 ab 19 Uhr alle Interessierten und Tanzbegeisterten kostenlos online dabei sein.

Den Stadtball in den virtuellen Raum verlegen, das war bereits im vergangenen Jahr die Devise des Amts für Kultur und Tourismus der Stadt Schwandorf. Kurzer Hand wurde als Ersatz für den Ballabend ein Online-Format mit Tanzmusik und Unterhaltung entwickelt. Dieses Format geht heuer coronabedingt in die zweite Runde.

„Wir freuen uns, dass wir trotz der Pandemie nicht komplett auf den Schwandorfer Stadtball verzichten müssen und einen gemeinsamen Online-Tanzabend verbringen können.“, so Oberbürgermeister Andreas Feller. In Kooperation mit Theuerl die Tanzschule und den Firmen Snapshot Filmproduktion und Spotbox Veranstaltungstechnik wird die digitale Version des Stadtballs direkt und live aus der Tanzschule übertragen. DJ Stefan Theuerl sorgt für die Tanzmusik und Johannes Lohrer vom Tourismusbüro Schwandorf wird durch den Abend führen.

Das Publikum kann sich auf verschiedene Programmpunkte rund um das Thema Tanzen freuen: So werden neben einem Lindy Hop-Tanzpaar unter anderem auch die Tanz-Kids der Tanzschule Theuerl einen digitalen Auftritt haben. Anna Theuerl erklärt, dass das Tanzen für die Kinder ein willkommener Ausgleich zum Home-Schooling-Alltag sei und freut sich über die Auftrittsmöglichkeit: „Wir haben fleißig geübt und vorbereitet. Für den virtuellen Auftritt beim Stadtball sind wir neue Wege gegangen ganz nach dem Motto: Tanzen geht immer!“.

Der Schwandorfer Stadtball findet eigentlich mit 550 Gästen in der festlich geschmückten Oberfalzhalle statt. Die Eintrittskarten dafür sind heiß begehrt und üblicherweise wochenlang im Voraus ausverkauft. „Wir haben schon den Termin für den nächsten Stadtball festgelegt und hoffen, dass wir am 23. April 2022 wieder in gewohnter Weise den Ball durchführen können.“, so Oberbürgermeister Feller. „Jetzt heißt es aber erst einmal für den digitalen Stadtball, sich in Schale werfen und das Tanzparkett zuhause im Wohnzimmer vorbereiten.“

Die Teilnahme am digitalen Stadtball ist kostenlos. Übertragen wird der Livestream am 24.04.21 um 19 Uhr auf dem YouTube-Kanal der Stadt Schwandorf. Weitere Informationen


„Schwandorf tanzt trotzdem“ – Digitaler Stadtball
Termin: Sa, 24.04.2021
Beginn: 19:00 Uhr
kostenloser Live-Stream auf dem YouTube-Kanal der Stadt Schwandorf

HIER geht es direkt zum Live-Stream