Hilfsnavigation

Der Jugendtreff Schwandorf

ein Haus der offenen Kinder- und Jugendarbeit


AKTUELLE INFORMATION: 

Ab dem 30.08.21 gelten auch bei uns die sogenannten 3-G Regeln. 

Ein Zutritt ist daher nur gestattet, wenn ihr Geimpft, Genesen oder Getestet seid. 

  • Geimpft oder Genesen: Nachweis durch Impfpass, App oder ärztlicher Bescheinigung
  • Getestet: Negativer Anitgenschnelltest (nicht älter wie 24h) oder negativer PCR-Test (nicht älter wie 48h)

WICHTIG: Schüler*innen sind von der 3G Regel ausgenommen, da hier eine Testung innerhalb des Schulbetriebes stattfindet. 

Es reicht die Vorlage eines Schülerausweises, einer Schulbesuchsbestätigung oder eines Schülertickets (Bus, Bahn, etc.) mit amtlichen Ausweispapier. 


Unsere aktuellen Angebote: 

Kurse & Workshops: 

  • Basteln, Malen, Werken, Technik,... uvm. 
  • Anmeldung erforederlich 

Jugendcafé / Offener Treff: 

  • Jugendcafé | Billard | Kicker | Playstation | uvm.
  • Anmeldung erforderlich
  • Die verfügbaren Plätze werden dem aktuellen Infektionsgeschehen angepasst
  • FFP2 oder medizinische Maske im Inneraum erforderlich

Solltet ihr Fragen haben, könnt ihr uns jederzeit per Telefon, Mail oder Facebook kontaktieren.

Wir freuen uns auf Euch!
Euer Jugendtreff-Team

P.S.: Unsere Angebote sind abhängig von den aktuellen CORONA-Regelungen!



Entdecke unsere Angebote

JT HotlineJT Ausleihe

JT DruckserviceJT Mediathek

hierJT_CORONA_ICONS_30Jahre

Das Team:

Susanne Grießhammer, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Einrichtungsleitung

Claudia Trummer, Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Stefanie Wolf, Sozialpädagogin M. A. 

Thomas Elgass, Sozialpädagoge B. A.

OttoSchulbesuchshund

 

 

nach oben

Karte Stadt Schwandorf

Stadt Schwandorf - Stadt im Seenland

http://www.total-lokal.de/city/schwandorf/data/92421_49_01_16/Inmitten der Urlaubsregion Oberpfälzer Seenland liegt das Mittelzentrum Schwandorf mit einer über 1.000jährigen Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten. Im historischen Blasturm erblickte am 29.4.1812 der Komponist der Bayernhymne, Konrad-Max-Kunz, das Licht der Welt. Die flächenmäßig fünftgrößte Stadt Bayerns ist hervorragend an das überregionale Schienen- und Straßennetz angebunden. Das moderne Schwandorf bietet ein abwechslungsreiches Freizeit- und Kulturangebot, familienfreundliches Wohnen und qualifizierte Arbeitsplätze. 

 

Oberpfälzer SeenlandStadt im Seenland            Wirtschaftsstandort SchwandorfMittelzentrum            Konrad Max KunzStadt der Bayernhymne            Logo Fairtrade-Stadt SchwandorfFairtrade-Stadt